Intro_Jugendkreistag

Die nächste Sitzung des Jugendkreistags ist am 19.11.21.

Wenn du ein Anliegen hast, melde dich!

Mach mit! |

Der Jugendkreistag

Im Jugendkreistag werden die Jugendlichen des Landkreises Dachau durch die Jugendkreisräte und Jugendkreisrätinnen vertreten. Sie sammeln Ideen von Mitschüler*innen und machen zusammen mit anderen umsetzbare Projektvorschläge daraus. Diese werden in den Sitzungen diskutiert und beschlossen.

Alles über den Jugendkreistag

Was passiert im Jugendkreistag?

Die Jugendkreisrät*innen vertreten die Jugendlichen im Landkreis Dachau. Zunächst sammeln sie Ideen von Mitschüler*innen und bemühen sich dann, gemeinsam mit anderen, aus ersten Ideen, umsetzbare Projektvorschläge zu entwickeln. Diese werden in den Sitzungen diskutiert und beschlossen. Darüberhinaus entscheiden die Delegierten über Förderungen des Jugendfonds, die dem Jugendkreistag zustehen. Außerdem hat der JKT 5.000 € im Jahr zur Verfügung. Über die Verwendung entscheidet der JKT selbst.

Wie oft tagt der Jugendkreistag?

Der Jugendkreistag tagt freitagvormittags zwei bis dreimal im Jahr.

Die nächsten Sitzungen im Jahr 2021 sind am:

  • 25.06.2021
  • 19.11.2021

Wie werden die Delegierten gewählt?

Die weiterführenden Schulen im Landkreis wählen oder ernennen Delegierte. Das sind Mittel- und Realschulen, Gymnasien, Förderschulen, Berufsschulen, Fachoberschulen und Oberschulen.

Je nach Schüler*innenzahl entsenden die Schulen zwei bis fünf Jugendkreisrät*innen. Schüler*innen ab der siebten Jahrgangsstufe können in den Jugendkreistag gewählt werden.

Wenn du Interesse hast, melde dich am besten schon mal zum Schuljahresbeginn bei deinem*r Verbindungslehrer*in.

Außerdem wählen auch die Jugendorganisationen Delegierte in den Jugendkreistag. Wenn du Interesse hast, melde dich am besten beim Kreisjugendring Dachau.

Ich bin nicht im Jugendkreistag und habe eine Idee, was kann ich tun?

Du kannst deine Idee an die Delegierten deiner Schule weitergeben oder du setzt dich mit dem Dachauer Schüler*innen Büro in Verbindung. Hier vernetzen und organisieren sich Schüler*innen mit guten Ideen aus dem ganzen Landkreis Dachau.

Wenn du eine konkrete Idee hast und "nur" noch finanzielle Förderung brauchst, kannst du auch selber einen Förderantrag an den Jugendkreistag richten.

Wieso ist der Jugendkreistag so wichitg?

Diese Fragen beantworten die ehemaligen Jugendkreisrät*innen.

Ansprechpartner*innen:

Kommunale Jugendarbeit
Maximilian Huber
Augsburger Str. 61
85221 Dachau
Tel. 08131-741283
Maximilian.Huber@lra-dah.Bayern.de

Kreisjugendring Dachau
Juliana Krolop
Mittermayerstr. 22-24
85221 Dachau
Tel. 08131-3567852
krolop@kjr-dachau.de

Infomaterialien für Lehrkräfte

Die nächste Sitzung des Jugendkreistags ist am 19.11.21.

Wenn du ein Anliegen hast, melde dich!