Kind beim Einsprechen eines Inhaltes

Jugendredaktion

Du hast Lust, selbst zur/zum Medienmacher*in zu werden? Wir bauen gerade eine Jugenredaktion für den Dachauer Landkreis auf. Wenn du dabei sein willst: Melde dich bei uns!

|

Radio-AG Grundschule

Bild
Kind mit Mikrofon

Ohren auf! Jeden Dienstag trifft sich die Radio-AG in der Grundschule Karlsfeld. Die AG besteht aus 12 Kindern der vierten Klasse. Vor allem Interviews führen, Umfragen erstellen und auswerten, Bilder machen sowie weitere Inhalte produzieren, gehören zu den Aufgaben in der Radio-AG. Ziel ist es, eigene Sendungen zu planen, zu gestalten und durchzuführen. 

Mit dem Schuljahr 2022/23 startet die Radio-AG nun erfolgreich in ihr zweites Jahr. Bereits letztes Jahr gelang es schon drei Sendungen zu produzieren, die alle Klassen anhören konnten und auf dem Sommerfest der Schule zu hören und sogar zu sehen waren, da sepbstgemachte Bilder und Fotos die Audiobeiträge untermalten. Neben Schulthemen, wie die neue Mensa, die Klassensprecherversammlung oder der Vorstellung der nebenan gelegenen Mittelschule, gab es auch Spiele- udn Buchtipps, Interviews mit Lehrer*innen und sogar eines mit einer Ukrainerin zu Beginn des Ukrainekriegs.

Doch am Schuljahresanfang sind die fertigen Sendungen noch weit weg. Die Kinder lernen zunächst die einzelnen Radioformate kennen, üben den Umgang mit den Mikrofonen und dem vom KJR Dachau bereitgestellten Equipment. Und dann geht es langsam los mit der Vorbereitung der ersten Sendung.

Die Inhalte dieser werden zusammen geplant in der Redaktionskonferenz. Jedes Mitglied darf seine Ideen  einbringen und selbst umsetzen. Nach der Planung der Sendung geht es an die Produktion der Audiobeiträge und zuletzt an die Auswahl der Bilder und den Schnitt.  Die Kinder haben keine Scheu die Direktorin oder sogar den Bürgermeister zu interviewen. Mit Fragen wie: "Welcher Superheld wären Sie gerne?", lockern sie schwierige Themen auf und machen sie dadurch kindgerechter. 

Kinderfotopreis 2022

Die Radio-AG im Schuljahr 21/22 hat ihr Schuljahr mit der Teilnahme am Kinderfotopreis des Bezirksjugendrings Oberbayern gekrönt, bei dem sie sogar den dritten Platz in der Kategorie „Gruppe“ in der Altersklasse der 10- bis 12-Jährigen gewonnen haben. Sie durften sechs Bilder zum Thema „Bewegung“ einreichen. Letztendlich wurde das Foto mit dem Namen: „Ein Schuh tanzt“ zum Siegerfoto gekürt und sie erhielten eine Urkunde sowie eine kleine Belohnung. Grund zur Freude aller Beteiligten. Was ein Erfolg! 

Bild
Schuh fliegt

Das Siegerfoto „Ein Schuh tanzt“

Bild
Verleihung Fotopreis

Die Radio-AG bei der Fotopreisverleihung 

Jugendredaktion

Du hast Lust, selbst zur/zum Medienmacher*in zu werden? Wir bauen gerade eine Jugenredaktion für den Dachauer Landkreis auf. Wenn du dabei sein willst: Melde dich bei uns!