Header_Politik_jugendlich
|

Politik für Jugendliche

fluter. Magazin der Bundeszentrale für politische Bildung

fluter ist das Jugendmagazin der Bundeszentrale für politische Bildung. Es beleuchtet Hintergründe und Diskussionen, liefert Argumente, zeigt Menschen und ihre Erfahrungen. Das Heft erscheint viermal im Jahr zu jeweils einem Thema. Alle Ausgaben sind kostenlos  als PDF zum Herunterladen verfügbar. Täglich Neues gibt es auf der Webseite des Magazins: Videos, Interviews und Artikel zu aktuellen gesellschaftlichen und politischen Themen.

Zielgruppe: empfohlen für Jugendliche ab 14

Wahl-O-Mat

Der Wahl-O-Mat ist ein interaktives Wahltool, das in Deutschland eine Entscheidungshilfe für aktuell anstehende Europa-, Bundestags- und Landtagswahlen bietet und seit 2002 von der Bundeszentrale für politische Bildung betrieben wird.

Der Wahl-O-Mat enthält rund 40 Fragen aus der aktuellen politischen Diskussion, die von den kandidierenden Parteien beantwortet wurden. Wenige Wochen vor der Wahl könnt ihr mit der Web-App testen, welche Partei eure Ansichten am besten vertritt. Der Wahl-O-Mat ist vor allen Bundestagswahlen sowie vor Landtagswahlen in Deutschland verfügbar.

Zielgruppe: empfohlen für Jugendliche ab 15 Jahren

Die Beste Instanz

Bild
die_beste_instanz

Eine regelmäßige Talkrunde über Rassismus, moderiert von Enissa Amani.            

Zielgruppe: empfohlen für Jugendliche ab 14 Jahren

Abdelkratie

Bild
Abdelkratie_geklärte_Rechte

„Deutsche Demokratie so abfeiern, als wär's die Demokratie eines Landes, das ich sehr geil finde? Kein Problem." Von diesem Spirit geleitet, setzt sich der Comedian Abdelkarim im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung in zehn Folgen mit den Grundlagen der Demokratie auseinander.

Was ist Meinungsfreiheit? Wozu brauchen wir Menschenrechte? Was versteht man genau unter einem Rechtsstaat? Und ist bei uns wirklich alles Gold, was glänzt? Zehn Runden politische Bildung.

Zielgruppe: empfohlen für Jugendliche ab 14 Jahren

Deine tägliche Dosis Politik (Infokanal für Messenger)

Bild
deine_tägliche_dosis_politik

Von Montag bis Freitag schickt dieser Kanal jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante Angebote der Bundeszentrale für politische Bildung ©bpb und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten. Ihr braucht einen der zwei Messenger-Dienste Telegram oder Notify.

Zielgruppe: empfohlen für Jugendliche ab 16 Jahren

Die da oben!

Jan Schipmann und Aline Abboud fassen Debatten aus dem Parlament kompakt, humorvoll und informativ zusammen. Ob es um Klimaschutz oder Flüchtlingspolitik geht, um Bildung oder Gesundheit: In unter fünf Minuten wird der User über die Meinungen und Forderungen unserer Politiker*innen und Parteien informiert, wichtige Aussagen werden verglichen und eingeordnet.

Das Ziel: Der Parlamentsalltag soll auch von der Generation Y wahrgenommen, hinterfragt und in den sozialen Netzwerken kritisch und gut informiert diskutiert werden.

Zielgruppe: empfohlen ab 16 für Jugendliche und junge Erwachsene

GERMANIA

GERMANIA zeichnet ein aktuelles Portrait von Deutschland – und das ausschließlich durch die Augen von Menschen mit Migrationshintergrund. Sie sprechen über ihr Identitätsgefühl, deutsche Eigenheiten und Marotten. Das kann mal lustig und mal ernst sein. Im Fokus steht nicht eine Flüchtlingsdebatte, sondern der Fakt, dass Deutschland ein Einwanderungsland ist und wir schon lange in einer multikulturellen Gesellschaft leben.

Zielgruppe: empfohlen für Jugendliche ab 14 Jahren

MrWissen2go

Allgemeinwissen rund um Politik, Geschichte und das aktuelle Zeitgeschehen wird hier vermittelt. Nicht immer sind alle Artikel ganz neutral, manchmal steht die individuelle Meinung im Mittelpunkt. MrWissen2go ist ein Angebot von funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der ARD und des ZDF.

Zielgruppe: empfohlen für Jugendliche ab 16 Jahren

SPACE NET – Netzpolitik mit den Space Frogs

Bild
space_frogs

Die Space Frogs erklären ihrer Community aus YouTube die analoge und digitale Welt. Nun sind sie "im Auftrag der Demokratie" unterwegs und gehen den großen netzpolitischen Fragen nach: Wird das Internet zensiert? Was ist Netzneutralität und wie betrifft sie uns? Und wie beeinflussen Algorithmen und künstliche Intelligenz, was wir im Internet sehen?

Zielgruppe: empfohlen für Jugendliche ab 13 Jahren

U18-Wahl

Bild
U18-Wahl

Als Initiative politischer Bildung bietet U18 Platz dafür, dass Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sich selbstbestimmt und selbstbewusst politisch ausdrücken können. Es soll kein Wissen abgefragt werden. Vielmehr ist die Zeit vor Wahlen spannend, die eigene Meinung, Zukunftsvisionen und die eigenen Fragen zu entdecken - und damit eine eigene Wahl zu organisieren.

Zielgruppe: empfohlen für Jugendliche ab14 Jahren

jetzt.de

Bild
jetzt.de

jetzt.de ist ein Onlinemagazin der Süddeutschen Zeitung, das sich an 18- bis 30-Jährige richtet. Was junge Menschen bewegt: Aktuelles aus Gesellschaft, Liebe und Sex, Studium und Job, Politik und Popkultur, Musik, TV und Kino.

Zielgruppe: empfohlen für junge Erwachsene ab 18

@ichbinsophiescholl

Sophie Scholl gilt als eine der wichtigsten Figuren im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Sie war Mitglied der Weißen Rose, einer Gruppe, die während der NS-Diktatur in München Flugblätter verteilt hat, um auf die Gräueltaten der Nazis aufmerksam zu machen. Anlässlich ihres einhundertsten Geburtstages gibt es ein interessantes Projekt auf Instagram: Dort könnt ihr zehn Monate lang täglich das Leben der Sophie Scholl auf „@ichbinsophiescholl“ verfolgen. Das ganze Projekt ist ein Mischung aus schauspielerischen Elementen und tatsächlichen Dokumenten.  Aber schaut am besten einfach selbst...

Zielgruppe: empfohlen für Jugendliche ab 14 Jahren